April 2014

Die nächste Gemeinderatsitzung findet am 24.04.2014 um 19:00 Uhr im Sitzungssaal der Gemeinde Gerach statt.

Tagesordnung

  • 1.Gruppenbild gesamter Gemeinderat in der Wahlperiode 2008- 2014 für die Gemeindechronik
    Teffpunkt um 19:00 Uhr Rathaus Gerach

  • 2.Kurzbericht des Bürgermeisters
  • 3.Bauanträge und Bauvoranfragen
  • 4.Förderung der Seniorenarbeit durch die Gemeinde Gerach und den Landkreis Bamberg; Grundsatzbeschluss
  • 5.Sonstiges- Anfragen gemäß § 31 GeschO
  • 6.Verabschiedung der ausscheidenden Gemeindesratsmitglieder

  • Eine nichtöffentliche Sitzung schliesst sich an

    Kommunalwahl 2014 in Gerach und Mauschendorf

    Liebe Wählerinnen und Wähler,
     
    bitte machen Sie am Sonntag von Ihrem Wahlrecht Gebrauch.
    Wählen heißt mitbestimmen – nutzen Sie die Chance.
     
     
    Wählen Sie Ihre Kandidaten für den Gemeinderat und den Bürgermeister sorgfältig nach Charakter, Zuverlässigkeit, Fachkompetenz und Vertrauenswürdigkeit und überlegen Sie genau, wem Sie die Zukunft von Gerach und Mauschendorf anvertrauen wollen.
     
    Bitte unterstützen Sie auch die Kreistagskandidaten aus Gerach und Umgebung:
     –   Hertel, Karl (GRÜNE/AL, Listenplatz 433)
     –   Motschenbacher, Thomas (CSU, Listenplatz 149)
     –   Ellner, Gerhard (SPD, Listenplatz 226)
     
     
    Sollten Sie am Wahlsonntag verhindert sein, nutzen Sie die Möglichkeit der Briefwahl.
    (Bis spätestens Freitag, 14. März 2014, 15:00 Uhr und in Krankheitsfällen auch noch bis Sonntag, 16. März 2014, 15:00 Uhr möglich.)
     
     
    Mit den besten Grüßen,
     
    Ihr Bürgermeisterkandidat Michael Heusinger
    zusammen mit den Kandidaten der UWG

     

    Januar 2014

    Sitzung am 23.01.2014

    Tagesordnung:

    1. Kurzbericht des Bürgermeisters
    2. Bauanträge und Bauvoranfragen: Kodra Halime, Bauantrag auf Errichtung einer Terrassenüberdachung, Fl. Nr. 18, Gemarkung Gerach, Hauptstraße 19, 96161 Gerach
    3. Förderung der Seniorenarbeit, Zuschuss 2013 an den Seniorenclub Gerach
    4. Antrag auf Neubeschaffung und Ersatzbeschaffung von Atemschutzkleidung für die Freiwillige Feuerwehr Gerach
    5. Katholischer Deutscher Frauenbund (KDFB) Zweigverein Gerach; Übernahme der Kühltheke durch die Gemeinde
    6. Sonstiges – Anfragen gemäß § 31 GeschO

    Eine nichtöffentliche Sitzung schließt sich an.

    Bürgerabend – die UWG stellt sich!

    Am Freitag, den 28.02.2014 fand in der Laimbachtalhalle der alleinige Bürgerabend der UWG statt.

    Der Bürgermeisterkandidat Michael Heusinger machte seine Motive und Ziele zur Kommunalwahl 2014 deutlich und stellte sich zusammen mit der UWG den Fragen der Bürger.

    Mit über 80 Teilnehmern und regen Diskussionsrunden war es ein gelungener Abend.

    Ein schöner Abschluss des Abends war der Film über Gerach. An dieser Stelle vielen Dank an Thomas Schulz.

    Jetzt haben es die Wähler in der Hand, welche Kandidaten Verantwortung für Gerach in den nächsten sechs Jahren übernehmen.

    Gemeinsam zu alter Stärke – für Gerach, unsere Gemeinde, unsere Heimat!

    (Bitte entschuldigt die etwas schlechte Bildqualität der Bilder)

    Gemeinderatssitzung: Februar 2014

    Sitzung am 27.02.2014

    Tagesordnung:

    1. Kurzbericht des Bürgermeisters
    2. Bauanträge und Bauvoranfragen
    3. Antrag Automobilclub Ebern auf Genehmigung der Nutzung von Wegen und Straßen für eine Automobilrallye  am 07.06.2014 (Pfingstsamstag)
    4. Gemeinde Reckendorf, 5. Änderung des Flächennutzungsplanes Reckendorf, Beteiligung gemäß § 4 Abs. 2 BauGB
    5. Katholische Kirchenstiftung St. Vitus, Gerach, Antrag auf Erteilungeiner Erlaubnis nach Art. 6, 7 und 10 des Bay. Denkmalschutzgesetzes, Restauration der folgenden Figuren in der Kuratiekirche St. Vitus,Gerach: Hl. Petrus, Hl. Barbara, Hl. Wendelin, Hl. Vitus, Hl. Petrus Canisius, Pelikan
    6. Genehmigung der Annahme von Zuwendungen für kommunale/gemeinnützige Zwecke für das Jahr 2013
    7. Antrag Jugendbeauftragte Anja Hartmann auf Bewilligung eines Zuschusses für die Jugendarbeit
    8. Antrag Günther Vetter, Salmsdorf 19a, 96184 Rentweinsdorf, auf Erteilung einer Erlaubnis für die Einrichtung einer Kurzumtriebsplantage auf dem Grundstück Fl. Nr. 455 u. 483 der Gemarkung Salmsdorf
    9. Antrag Wilfried Grübert, Salmsdorf 44, 96184 Rentweinsdorf auf Aufforstung der Grundstücke Fl. Nr. 205, 481, 486, 449 und 450 der Gemarkung Salmsdorf
    10. Änderung der Abgabesatzung für die Benutzungsgebühren der gemeindlichen Bestattungseinrichtungen der Gemeinde Gerach (2. Änderungssatzung)
    11. Sonstiges – Anfragen gemäß § 31 GeschO

    Eine nichtöffentliche Sitzung schließt sich an.

    Februar 2014

    Sitzung am 27.02.2014

    Tagesordnung:

    1. Kurzbericht des Bürgermeisters
    2. Bauanträge und Bauvoranfragen
    3. Antrag Automobilclub Ebern auf Genehmigung der Nutzung von Wegen und Straßen für eine Automobilrallye  am 07.06.2014 (Pfingstsamstag)
    4. Gemeinde Reckendorf, 5. Änderung des Flächennutzungsplanes Reckendorf, Beteiligung gemäß § 4 Abs. 2 BauGB
    5. Katholische Kirchenstiftung St. Vitus, Gerach, Antrag auf Erteilungeiner Erlaubnis nach Art. 6, 7 und 10 des Bay. Denkmalschutzgesetzes, Restauration der folgenden Figuren in der Kuratiekirche St. Vitus,Gerach: Hl. Petrus, Hl. Barbara, Hl. Wendelin, Hl. Vitus, Hl. Petrus Canisius, Pelikan
    6. Genehmigung der Annahme von Zuwendungen für kommunale/gemeinnützige Zwecke für das Jahr 2013
    7. Antrag Jugendbeauftragte Anja Hartmann auf Bewilligung eines Zuschusses für die Jugendarbeit
    8. Antrag Günther Vetter, Salmsdorf 19a, 96184 Rentweinsdorf, auf Erteilung einer Erlaubnis für die Einrichtung einer Kurzumtriebsplantage auf dem Grundstück Fl. Nr. 455 u. 483 der Gemarkung Salmsdorf
    9. Antrag Wilfried Grübert, Salmsdorf 44, 96184 Rentweinsdorf auf Aufforstung der Grundstücke Fl. Nr. 205, 481, 486, 449 und 450 der Gemarkung Salmsdorf
    10. Änderung der Abgabesatzung für die Benutzungsgebühren der gemeindlichen Bestattungseinrichtungen der Gemeinde Gerach (2. Änderungssatzung)
    11. Sonstiges – Anfragen gemäß § 31 GeschO

    Eine nichtöffentliche Sitzung schließt sich an.